Törn Stettin

Törn Vorschlag für 7 Tage mit einem Boot oder einer Yacht (ohne Führerschein) Mildenberg – Finowkanal – Stettin

Über den Finowkanal fahren Sie auf ihrem Törn bis Oderberg. Je nach Wasserstand und Erfahrung weiter über die Oder bzw. die Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße nach Oderberg zum Binnenschifffahrtsmuseum. http://www.bs-museum-oderberg.de/

Weiter geht es zur Altstadt in Stettin (Bitte beachten: Ab einen bestimmten Punkt gilt der Seeschein). Auf dem Rückweg des Törn können Sie zum Beispiel das Schiffshebewerk Niederfinow besuchen oder einen Abstecher zum Werbelinsee machen. http://www.wsa-eberswalde.de/wir_ueber_uns/bauwerke/schiffshebewerk_niederfinow/

Wenn Sie noch Zeit haben, sind auch das Schloss sowie der Park in Oranienburg einen Besuch wert. http://www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/schlossmuseum-oranienburg/